4R_Web_2017_compasssvg

Google Chrome-Warnung

Google macht jetzt ernst

Als Unsicher angezeigt werden demnächst im Google Chrome-Browser alle Webseiten, die Passwort oder Infos zu Kreditkarten abfragen. Diese Neuerung trifft alle Webseiten ohne SSL-Verschlüsselung.

Google plante schrittweise weitere Verschärfungen für kommende Chrome-Versionen. Vom kleinen grauen i vor der URL über den zusätzlichen Warnhinweis „nicht sicher“ bis hin zu einer deutlich erkennbaren Warnung in Form eines roten Dreiecks und roten Buchstaben „nicht sicher“ für alle Websites die über HTTP erreichbar sind.

Also: Wenn ihr bei euch ein rotes Dreieck und „nicht sicher“ steht, wundert euch nicht, sondern meldet euch gleich bei uns: 07423 8496640 oder per Mail. ^Steffi


« zurück zum Blog