4R_Web_2017_compasssvg

wenn es GUT werden soll...

Corporate DesignDesignProgrammierungFotografieLayout

Roland Henne kam auf Empfehlung eines anderen Kunden zu uns und stellte sich als "der Gutachtenmacher" vor. Wow, klare Ansage, guter Name - da bekommen wir was hin! Das GUT sollte natürlich in irgendeiner Form mit ins Spiel kommen und als Einzelfirma natürlich die Person in den Vordergrund stellen. Optisch bewegten wir uns recht schnell im Bereich von Blau/Türkis, beide Farben wirken fast schon pastellhaft und harmonieren gut mit dem Hellblau als Flächenfarbe. Die aufgelockerten "E" - die im übrigen Dokumenten- oder Gutachtenstapel darstellen sollen - stellen das zentrale Gestaltungselement dar. Sie tauchen neben dem Logo jeweils auch in den Fußzeilen auf. Franklin Gothic als universelle Hausschriftart unterstützt durch klare Linien und gute Lesbarkeit. Icons der verschiedenen Fahrzeugtypen unterstreichen z.B. auf Werbekarten das Aufgabenspektrum in grafischer Form.

Wenn's GUT werden soll - die Webseite von Roland Henne stellt das Alleinstellungsmerkmal gleich in den Vordergrund. Durch die persönliche Beratung in hoher Qualität unterscheidet er sich von den größeren - unpersönlicheren - Beratungsfirmen. Die Webseite ist optisch ein One-Pager, durch die Navigation kann aber auch klassisch navigiert werden, was einen interessanten Effekt darstellt. Die Fotografie aus unserem Hause ergänzt die textliche Ausarbeitung durch die bildliche Darstellung von Herrn Hennes Liebe zum Blech, die so sicherlich am allerbesten dargestellt wird. Im Hintergrund wurde auf Basis von Wordpress eine einfache Verwaltungsoberfläche zur Administration der Seite eingerichtet, der Gutachtenmacher kann hiermit sämtliche Inhalte und Bilder der Seite selbst pflegen.

Webseite: http://gutachtenmacher.de/


Eine Referenz aus dem Bereich Print ( Corporate Design )