Wenn der Verlag zweimal klingelt…

Das war ein hei├čer ReifenÔÇŽ Mal wieder eine HR-Kampagne; es sollte nat├╝rlich was au├čergew├Âhnliches sein. Auto war klar, sexy war Kundenwunsch – jetzt musste nur noch eine Kulisse gefunden werden. Anfrage bei den Eisenbahnfreunden Zollernbahn: „K├Ânnt ihr uns eine coole Kulisse f├╝r eine StellÔÇŽ? „Klar, wann willst Du kommen?“
Nach dem Treffen mit einem unserer Lieblingsfotografen (Marian Burkart) war klar, dass das dort im Neckartal hinter dem Bahnhof was werden kann.

Am Freitag danach (bei frostigen 6┬░C) r├Âhrte sich dann der Lancia Delta Integrale Evoluzione II nebst den nicht minder faszinierenden Models Milena und Ralph auf Position. Milena wurde von Lilly noch perfekte Optik versetzt und die Eisenbahnfreunde heizten ihre Lok 01 519 kr├Ąftig ein. Die Sonne tat ihr ├ťbriges dazu und so entstanden faszinierende Aufnahmen am laufenden Band. Kurz vor dem Ende blitzten dann noch Ideen auf: „bitte paarweise“, „nimm ein Handy, ruf den Gutachtenmacher an“, „schau ihm nach“. Das finale Bild entstand ziemlich abseits vom eigentlichen Konzept, machte uns alle sprachlos und keiner wollte an diesem mittlerweile erstaunlich warmen Freitag Vormittag mehr nach Hause.

Ach, kleine Geschichte am Rande: Der Anzeigenverk├Ąufer rief nach dem Versand der Daten an und meinte „Uns ist in einem Gebiet ein Kunde abgesprungenÔÇŽweil eure Anzeige uns so gut gef├Ąllt, haben wir sie euch dort kostenlos platziertÔÇŽ“ Danke, Danke, nichts weiter hinzuzuf├╝gen – es scheint mal wieder was Besonderes geworden zu sein ­čÖé Danke Milena und Ralph, Hut ab Lilly und Marian! ^Steffi

Zur├╝ck zum Logbuch